EILMELDUNG:Zanner Fassi Meiller Aufbau

Zum 01.06.2024 wurden die beiden Traditionsunternehmen ZANNER Fahrzeugbau in Himmelkron/Wirsberg und ALBERT Fahrzeugbau in Wendelstein/Nürnberg an die FASSI Deutschland GmbH, mit Sitz in 63548 Gründau, verkauft. Anfang 2020 hatten sich beide Fahrzeugbauer unter dem Dach der Bavaria Fahrzeugbau Holding GmbH zu einer leistungsstarken Firmengruppe für den Raum Nordbayern zusammengeschlossen. Zwecks Zukunftssicherung, aufgrund fehlender interner Nachfolge, entschloss man sich nun zur Veräußerung an den langjährigen Partner FASSI Deutschland.

Zur Pressemitteilung...

Bis ins kleinste Detail durchdacht und ausgeführt

Für den Coburger Entsorgungs- und Baubetrieb CEB bauten wir auf einem MAN TGL 12.220 4x2 eine Pritsche mit passendem Fassi Ladekran Typ F40B.0.22 active auf. Mit seinem geringen Eigengewicht, seiner Kompaktheit und hohen Hubkraft (hier: bis zu 525 kg bei einer Reichweite von 6,30 m) eignet sich der F40B active Fassi Ladekran ideal zum Einsatz auf leichten Nutzfahrzeugen. Da dieses Fahrzeug insbesondere Baumaterialien transportieren soll, fertigten wir den Boden der Ladefläche aus feuerverzinktem Stahl an. Für die Stirnwand wurde eigens eine Ablage angefertigt, um die Ladefläche auch dann nutzen zu können, wenn der Kran gestreckt ist. Für ein Plus an Komfort statteten wir den wendigen Kranbrückenaufbau zudem mit einigen EXTRAS aus. Die komfortable Rollo-Box aus Aluminium direkt hinter dem Fahrerhaus bietet mit ihren leicht zugänglichen Schubladen genügend Stauraum für Werkzeuge und Zubehör. Mit einer Traglast von bis zu 170 kg ist jede Alu-Schublade auch für schweres Gerät geeignet. Heckseitig verfügt das Fahrzeug über Kabelrolle, Druckluftanschluss und Leuchte. Ein Wassertank aus Edelstahl macht beispielsweise das Anmischen von Mörtel oder Beton ohne externe Wasserzufuhr möglich. Verschiedene Ausstattungsmerkmale - ein perfekt durchdachtes Konzept, das jeden Kundenwunsch berücksichtigt und den CEB-Mitarbeitern ein noch effizienteres Arbeiten auf der Baustelle möglich macht. - Zum Vergrößern des Fotos bitte einfach aufs Bild klicken! -

Erfolgreiches Zusammenwirken aller Mitarbeiter an unseren vier Standorten

"Die Familie ist gut zusammengewachsen", so brachte es Karl-Heinz Wieland, Mit-Geschäftsführer und kaufmännischer Leiter der Bavaria Fahrzeugbau Gruppe, anlässlich der gemeinsamen Weihnachtsfeier auf Schloss Wiesenthau in der Fränkischen Schweiz, auf den Punkt. Ausdrücklich bedankte er sich, auch im Namen seiner Geschäftsführungskollegen Mario Borchert und Klaus Seifert, bei den einzelnen Teams von Albert-Nüsslein und Zanner für die erbrachte Leistung im vergangenen Jahr. Ein Glühweinempfang an Feuerschalen, kulinarische Genüsse in imposantem historischen Ambiente, Spaß mit der Fotobox und ein Gedichtvortrag des Auszubildenden Jonas Kolb umrahmten die gelungene Veranstaltung. 

(Fotos: Anja Kohout - Albert Fahrzeugbau / © Daniel Weber - Schloss Wiesenthau)

"Zusammen feiern, sich austauschen und einander noch besser kennenlernen" - unter diesem Motto hatte man sich bereits im Mai 2023 zu einem besonderen Event für die MItarbeiter getroffen. Zunächst standen Betriebsführungen an den Zanner-Standorten Himmelkron und Wirsberg auf der Agenda, bevor es zur Abendveranstaltung in die Frankenfarm Eventarena Himmelkron ging. Zauberkünstler und Showmaster Stefan Alexander Rautenberg führte durch ein kurzweiliges, ganz auf Albert-Nüsslein und Zanner zugeschnittenes Programm. Ergänzt wurde dies durch ein sehr leckeres regionales Spezialitäten-Buffet. Als schließlich, sichtlich überrascht, sämtliche Gäste am Ende zu Gewinnern beim Bingo-Spiel wurden, stieg die Stimmung nochmals auf einen weiteren Höhepunkt - unvergessliche Momente! (Fotos: © Alexander Brandl - colors4life)

TRUCKS und Lasertag

AzubiTag 2023 MAN Truck ForumEs war nicht leicht, die Highlights des AZUBI-Tags 2022 (VIP-Führung durch die Allianz-Arena des FC Bayern plus maßgeschneiderte MEILLER-Werksbesichtigung) zu toppen. Doch der letztjährige (2023) Azubi-Tag von ALBERT und ZANNER Fahrzeugbau hatte ein mindestens ebenso attraktives Programm: Zunächst standen Motortechnologien, Fahrerhauskonzepte und Assistenzsysteme auf der Agenda, die im Münchener MAN Truck Forum auf besonders spannende und informative Weise dargestellt werden. Die große Klasse der MAN-Trucks live zu erleben und einmal hinter die Kulissen der LKW-Produktion sehen zu können, machte den zehn Auszubildenden und ihren Lehrmeistern sichtlich Laune. Lasertag FunArena IngolstadtSportlich ging es dann später in der FunArena Ingolstadt beim Lasertaggen zu. In dieser Trendsportart spielen zwei Teams mit ungefährlichen Phasern und Westen in einer abgedunkelten Arena gegeneinander. Ziel ist, das gegnerische Team möglichst oft zu taggen und dabei nicht selbst getroffen zu werden. Gar nicht so einfach in einem Labyrinth, das so einiges an taktischem Verständnis, Ausdauer und Teamarbeit abverlangt. Beide Teams schlugen sich jedoch hervorragend und hatten vor allem viel Spaß! Du könntest auch dabei sein - Interesse an einem Praktikum oder an einer Ausbildung? Die Teams von Albert-Nüsslein und Zanner freuen sich auf Dich! Melde Dich einfach bei Corinna Seifert: Tel 09227 942912 / E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Platformers´ Days in Karlsruhe

Platformers days 02Mit ihren über 100 nationalen und internationalen namhaften Ausstellern auf insgesamt 32.500 qm ist die Platformers´ Days die wichtigste Fachmesse für mobile Hebe- und Höhenzugangstechnik im deutschsprachigen Raum. Wir waren auch in diesem Jahr wieder mit dabei und freuen uns sehr über die durchweg postive Resonanz auf unsere Präsentation an Maschinentransportern. Unsere speziell für selbstfahrende Arbeitsmaschinen konzipierten, komplett feuerverzinkten Tiefladeraufbauten überzeugen insbesondere durch den extrem flachen Auffahrwinkel unserer eigenentwickelten Rampe. Mehr Infos...

Herzlichen Dank für Ihren Besuch!

Endlich wieder EXPO: tatkräftig unterstützt durch viele leistungsstarke Partner wie Meiller, Fassi, Bucher municipal, JPM und Penz Crane, konnten wir Ihnen auf einer Ausstellungsfläche von insgesamt ca. 8.000 qm die neuesten Kranfahrzeuge, Abroll- und Absetzkipper, Kommunalfahrzeuge, Tieflader und Kühlfahrzeuge präsentieren. Nach schließlich drei Jahren Pause war mit Sicherheit für jeden - egal, ob Transportgewerbe, Kommune, Baugewerbe oder Lebensmittellogistik - eine interessante Neuerung dabei. Wir freuen uns, dass wir so viele intensive Gespräche mit Ihnen führen durften und sagen Dankeschön für die äußerst positive Resonanz!

#ichmachwasdraus 

Im Rahmen ihrer Azubi-Kampagne hatte die ZANNER Fahrzeugbau GmbH interessierte Jugendliche und deren Eltern zu einem Ausbildungs-Informationstag ins Unternehmen eingeladen. Die Nachwuchskräfte Moritz Eber und Emily Pochanke, Ausbilder Thilo Stamm, Jungmeister Maximilian Hagen und "Kranführer" Frank Kolb demonstrierten die einzelnen Arbeitsstationen von der Stahlplatte bis zum fertigen Fahrzeugaufbau und ließen Freiwillige auch mal an das jeweilige Steuergerät. Geschäftsführer Klaus Seifert freute sich über das besondere Interesse der Jugendlichen am Handwerk und lud sie umgehend zu einem Schnupper-Praktikum ein. Auch Lust auf einen handwerklichen Beruf und noch keinen Ausbildungsplatz? Einfach anrufen: 09227 942912!

#ichmachwasdraus

Wie entsteht aus einer Stahlplatte ein maßgeschneidertes Fahrzeugteil? Wie bleibt ein auf einem Fahrzeug montierter Kran beweglich und ansteuerbar? Welche Stationen durchläuft ein Fahrzeugbau-Azubi in der Ausbildung? Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhielten zahlreiche Schüler und deren Lehrkräfte bei einer ausführlichen Betriebsführung durch die ZANNER-Standorte Wirsberg und Himmelkron. Die Nachwuchskräfte Emily und Moritz sowie deren Ausbilder Thilo leiteten die verschiedenen Gruppen durch das Unternehmen, erklärten alles Wesentliche und hatten viel Spaß mit den Schüler:innen. Resonanz positiv - Fortsetzung garantiert!

ichmachwasdraus Kampagnentitel#ichmachwasdraus

Mit einer neuen AZUBI-Kampagne möchten wir jungen Menschen Lust auf die Ausbildung in unserem Unternehmen machen. Unsere Nachwuchskräfte Emily und Moritz sind zugleich Gesichter und Botschafter der Kampagne. Beide haben im vorletzten Sommer erfolgreich ihre Ausbildung als Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker Fachrichtung Fahrzeugbautechnik abgeschlossen, Moritz wurde daüber hinaus Bester im Rahmen des Leistungswettbwerbs der Handwerkskammer Oberfranken. 

Mit Vorträgen in Schulen, Infotagen für Schulklassen und einem informativen Kampagnen-Folder tragen Emily, Moritz und Ausbilder Thilo Stamm die Argumente für einen Ausbildungsstart bei ZANNER an die Jugendlichen heran. Du hättest auch Interesse an einer Ausbildung bei ZANNER?

Dann komm, am besten gleich mit Deinen Eltern, am Samstag, 04. Februar 2023 um 10:00 Uhr zum allgemeinen InfoTag zu uns an den ZANNER-Standort Wirsberg, Auweg 10 - wir freuen uns auf Dich! ichmachwasdraus FebInfoTag

ichmachwasdraus Flyer Berufsinfo

Wie Zanner und Albert-Nüsslein ihren Auszubildenden Spaß, Unterstützung und echte Perspektiven bieten

Etwas ganz Besonderes hatten sich die Ausbildungsverantwortlichen von Albert-Nüsslein und Zanner Fahrzeugbau für ihr Azubi-Teamevent ausgedacht und so kamen ihre zehn Auszubildenden aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Denn schließlich erhält nicht jeder die Chance, die MEILLER Produktionsstätten in München zu besichtigen und eine VIP-Führung durch die Allianz Arena mitzumachen. „Ich hätte mir nie träumen lassen, einmal auf der Ersatzbank von Bayern München zu sitzen“, schwärmt der 16-jährige Leon Winkler, Auszubildender im ersten Lehrjahr als Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker Fachrichtung Fahrzeugbautechnik.

Wenn auch nur für einen kurzen Moment, war dieses „Probesitzen“ doch Bestandteil einer ausgiebigen Besichtigung der Heiligen Hallen des Bayerischen Rekordmeisters. Beeindruckt waren die Jungs aber auch von der besonderen Dimension des mehr als 70.000 Zuschauer fassenden Stadions, von den verschiedenen VIP-Lounges und der Umkleidekabine, in der jeder Spieler von seinem Portrait über seinem Spind auf die Besucher herab lächelt. Timm Wagner, Auszubildender im dritten Lehrjahr und 18 Jahre alt, meint begeistert: „Wow, schon ein tolles Gefühl, hier zu stehen, wo die Spieler ihre Anweisungen vor dem Spiel erhalten oder nach dem Spiel abfeiern.“

Einen Tag mal alle Auszubildenden sämtlicher vier Standorte zusammenzubringen, den Austausch unter ihnen zu fördern und auch die „Neueinsteiger“ gut ins Team zu integrieren, das ist der Hintergrundgedanke des sogenannten Azubi-Tags der Firmen Zanner und Albert-Nüsslein, beide Spezialisten für maßgeschneiderte Nutzfahrzeugaufbauten, die sich Anfang 2020 als eine Fahrzeugbaugruppe zusammenschlossen. Beide Unternehmen legen großen Wert darauf, ihren Nachwuchs zu übernehmen und sämtliche Mitarbeiter von Beginn an zu Fachkräften heranzubilden.

Zentrale

ZANNER Fahrzeugbau GmbH
Industriestraße 2
95502 Himmelkron
Tel: (+49) 09227 94290
Mail: info@zanner.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 07.30 - 16.30 Uhr

Niederlassungen

Die Adressen unserer Firmenstandorte finden Sie unter dem Menüpunkt:

Kontakt -> Standorte

24h-Notrufbereitschaft

Wir sind 24h für Sie da:
0151 15359776